Rechtsgebiete

 

„Wer Freiheit der Sicherheit opfert, wird beides verlieren." - Benjamin Franklin

„Die Freiheit darf nicht an ihrer Verteidigung sterben." - Thomas Mann

 

Ich vertrete Mandanten grundsätzlich in Rechtsstreitigkeiten, in denen in Freiheitsrechte eingegriffen wurde - sei es durch den Staat oder durch Dritte. Dies zeigt die Zusammenstellung meiner Rechtsgebiete:

Strafrecht

In keinem anderen Rechtsgebiet greift der Staat so massiv in die Freiheitsrecht des Bürgers ein wie im Rahmen eines Strafverfahrens: Dazu können Durchsuchungen, Beschlagnahmen, Untersuchungshaft, Geld- und Freiheitsstrafe gehören. In dieser Konfliktsituation für Sie da zu sein, für Sie einzustehen, Ihr Recht zu wahren - das ist meine Aufgabe. Als Strafverteidiger und Fachanwalt für Strafrecht in Köln vertrete ich Sie grundsätzlich in allen Bereichen des Strafrechts: Vom Ladendiebstahl zum Betäubungsmitteldelikt, vom Kapitalverbrechen zur Körperverletzung. Darüber hinaus biete ich besondere Kenntnisse im Steuerstrafrecht, dem Wirtschaftsstrafrecht, dem Arztstrafrecht, dem Umweltstrafrecht, dem Revisionsrecht in Strafsachen und dem Internetstrafrecht. Besondere Kenntnisse auf diesen Gebieten habe ich durch den Erwerb meines Fachanwaltstitel nachgewiesen.

Steuerstrafrecht

In der hochkomplexen, fehleranfälligen und für den Laien nicht zu überschauenden Materie des Steuerstrafrechts steht Ihnen mit mir ein kompetenter Experte zur Seite: Ich überblicke nicht nur die steuerliche oder die strafrechtliche, sondern beide Komponenten. Hier verteidige ich nicht nur im Strafverfahren, sondern erörtere auch die vorgelagerten steuerlichen Fragen und berate und unterstütze bei einer strafbefreienden Selbstanzeige.

Wirtschaftsstrafrecht

Auch auf dem umfangreichen Gebiet des Wirtschaftsstrafrechts (Kapitalmarktstrafrecht, Korruptionsdelikte, Betrug etc.) setze ich meine Erfahrung und meine Sachkenntnis für Sie ein. In diesem Gebiet vermengen sich juristische und praktische wirtschaftliche Fragen immer mit öffentlicher Meinung und Stimmung. Ich helfe Ihnen, die so entstehenden Probleme fachlich kompetent und rund um die Uhr zu lösen.

Arztstrafrecht

Das sog. Arztstrafrecht ist teilweise eng mit dem Wirtschaftsstrafrecht verknüpft (z.B. Krankenkassenabrechnungsdelikte). Es stellen sich aber auch Frage des allgemeinen Strafrechts (Körperverletzung, fahrlässige Tötung). Zusätzlich droht von anderer Seite eine Gefahr, die die Existenz des betroffenen Arztes bedroht: Im Falle eines Strafverfahrens stellt sich immer auch die Frage nach berufsrechtlichen Konsequenzen. Ich bin der Rechtsanwalt, der bei all diesen Fragen kompetent an Ihrer Seite steht.

Umweltstrafrecht

Die Verfolgung von Umweltstraftaten nimmt zu; Grund ist die öffentliche Stimmung. Daher werden Umweltdelikte in Zukunft immer mehr Raum einnehmen. Auch auf diesem Rechtsgebiet - das durch eine besondere Nähe zum Verwaltungsrecht (öffentlich-rechtliche Erlaubnis, gesetzliche Sondervorschriften etc.) gekennzeichnet ist - berate ich Sie kompetent und umfassend, um zu vermeiden, dass Probleme entstehen. Doch auch dann, wenn Gericht oder Staatsanwaltschaft schon vor einem Gespräch bei mir davon ausgehen, dass Sie gegen umweltrechtliche Normen verstoßen haben, trete ich gemeinsam mit Ihnen diesem Vorwurf entgegen.

Revisionsrecht

Auch für Vertretungen im Rahmen des Revisionsrechts haben Sie mit mir einen fähigen Mitstreiter an der Hand. Neben meinen praktischen Fähigkeiten beschäftigt sich meine Promotion mit dem Revisions- und dem damit eng verbundenen Strafverfahrensrecht.

Internetstrafrecht

Das Internetstrafrecht schließlich ist mein besonderes Steckenpferd. Hierunter verstehe ich alle Straftaten, die entweder immer häufiger mit Hilfe des Internets (Stichwort: eBay-Betrug) begangen werden, oder die nur im Internet (Stichwort: Phishing) begangen werden können. Da ich sowohl mit den technischen und als auch den rechtlichen Fragen des Internets vertraut bin, haben Sie in mir auch im Bereich des Internetrechts den geeigneten Vertreter gefunden.

Eingriffsverwaltung

Sie gegen die sog. „Eingriffsverwaltung“ zu unterstützen bildet meinen zweiten großen Tätigkeitskomplex. Wann immer der Staat seine Bürger zu etwas zwingt - und dies setzt er notfalls mit Gewalt durch! - greift er in die Freiheit des Einzelnen ein: beim ungerechtfertigten Abschleppen ebenso wie beim Einsperren friedlicher Demonstranten. Fehlt dem Staat hierfür die Erlaubnis, so handelt er rechtswidrig. Sie bei der Wahrung und (notfalls auch nachträglichen) Durchsetzung Ihrer Rechte zu unterstützen ist mein Ziel.

Pflichtverteidigung in Haftsachen

Eine besondere Art der Rechtssicherung hat der Gesetzgeber seit dem 1. Januar 2010 ermöglicht: Nunmehr ist in jedem Fall vollstreckter Untersuchungshaft ein im Volksmund als "Pflichtverteidiger" bekannt gewordener Verteidiger zu bestellen. Verzichten Sie nicht auf dieses Recht, denn nichts ist schlimmer als unschuldig (und der Untersuchungshäftling ist unschuldig, denn er wurde noch nicht verurteilt) im Gefängnis zu sitzen. Ich werde alles unternehmen, um Ihre Rechte in der Haft zu wahren und Ihre Haftzeit schnellstmöglich zu beenden.

Verteidigung im Rahmen der Vollstreckung

Auch nach einer Verurteilung zu einer Haftstrafe enden die Rechte des Bürgers nicht - es wird nur viel schwieriger für ihn, sie durchzusetzen. Ich lasse Sie nicht alleine, sondern stehe weiter an Ihrer Seite, um Ihnen so gut wie möglich durch diese schwierige Zeit zu helfen.

Ordnungswidrigkeitenrecht

Das Ordnungswidrigkeitenrecht erfasst alle Verstöße, die mit einem Bußgeld geahndet werden können. Hierzu zählen häufig die Verkehrsverstöße, für die ein "Knöllchen verteilt" wurde. Ich stehe  Ihnen bei der Anfechtung von Bußgeldbescheiden mit Rat und Tat zur Seite. Denn: Rechtswidrig kann ein Bußgeld auch dann sein, wenn es "nur" 15 Euro kostet.

Datenschutzrecht

Eine besondere Form der Vertretung gegen die Eingriffsverwaltung ist das Datenschutzrecht. Hier merkt der Bürger zumeist nicht, dass der Staat seine Daten, seine Informationen, seine Kommunikation - also quasi: seine Persönlichkeit - sammelt und speichert, auf Vorrat hält - und sie gegen ihn verwendet, wenn er am wenigsten damit rechnet. Ich unterstütze Sie sowohl dabei, die Sammlung Ihrer Daten zu verhindern, als auch dabei, Maßnahmen gegen die Speicherung oder die Verwertung durchzusetzen.

Nebenklage/Opfervertretung (Adhäsionsverfahren)

Nicht nur gegen Rechtseingriffe durch den Staat, auch gegen Eingriffe durch Dritte können Sie Ihr Recht durchsetzen: Gegen Gewalttäter beispielsweise, oder unachtsame Verkehrsteilnehmer. Wurden Sie bei einer Straftat oder bei einem Verkehrsunfall verletzt? Dann haben Sie  ein Recht auf Schadensausgleichung. Nicht nur der Täter muss Sie entschädigen. Auch die Bundesrepublik Deutschland hat sich als Sozialstaat verpflichtet, Ihnen zu helfen. Ich helfe Ihnen, diese Hilfe durchzusetzen.

Zivilrecht

Ich betreue meine Mandanten außerdem im Zivilrecht, denn auch das Zivilrecht soll letzten Endes Rechtseingriffe Dritter ausgleichen. Sind Sie als Arbeitnehmer gekündigt worden? Fordert man von Ihnen ungerechtfertigt Geld? Will Ihr Schuldner nicht zahlen? Ich setze Ihre Ansprüche durch und sichere Ihre Rechte - vor Gericht und außergerichtlich.

 

Meine 24-Stunden-Notrufnummer, Tag und Nacht erreichbar, auch am Wochenende: 0163 / 683 7653.


Startseite - Ihr Anwalt - Rechtsgebiete - Kosten - Kontakt - Wegbeschreibung - Datenschutz/Impressum